erntedank700.jpg

Willkommen       Gottesdienste       Gemeindebriefe       Kontakte       Links       Archiv

Willkommen auf unserer Seite!

Stöbern Sie ...       Finden Sie ...       Handeln Sie ...

Senioren-Ausflug  -  31.05.17

koblenz500

Seniorenausflug nach Koblenz an das Deutsche Eck mit Altstadt-Express, Seilbahn und Schiffahrt

Mittwoch, 31.05.2017, 08.00 h ab Bismarckplatz

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns nach Koblenz zu fahren und einen schönen Tag in anregender Runde zu verbringen.

 

Ökumenischer Reformationsgottesdienst  -  So 11.06.17

oikoumene300

Thema: „Aller Augen warten auf dich …“ (Psalm 145,15)
15 Uhr Kaffeetrinken mit Musik und Lobpreis
17 Uhr Ökumenischer Reformationsgottesdienst mit Agape-Mahl
am Sonntag Trinitatis, 11. Juni 2017, in und an der Evangelischen Haardter Kirche, Siegen-Weidenau

Alle Weidenauer Gemeinden gestalten mit: FeG Weidenau, EFG Weidenau, Urchristliche Gemeinde Weidenau, Kath. Gemeinden im Hüttental, Ev. KG Weidenau

 

Mainz für Unternehmungslustige  -  Do, 06.07.17

mainz1

 

Donnerstag, 06.07.2017 - Abfahrt 08.00 h an der Christuskirche, Schlehdornweg 5, 30,- € für Bus und Führung

Wir lernen die Stadt der Römer, Narren und Kurfürsten mit ihren vielfältigen Schätzen kennen, können bummeln und shoppen. Eine Stadtführung macht den Auftakt. Am Abend fahren wir nach Limburg, schauen beim dortigen Bischof vorbei und lassen den Abend in einer gemütlichen Gaststädte ausklingen. - Zurück gegen 21.00 h

Frauencafé für Flüchtlingsfrauen

Frauencafe400

In unserer Kirchengemeinde haben wir seit November letzten Jahres einen Frauentreff für geflüchtete Frauen und für Frauen mit Migrationsgeschichte ins Leben gerufen.

Bereits zur Zeit der Notunterkunft am Haardter Berg unterstützte unsere Kirchengemeinde das dortige Frauencafé mit vielerlei Sachspenden (Handarbeits-Untensilien usw.), die in unseren Frauenkreisen gespendet wurden. Ehrenamtliche, die aus unserer Kirchengemeinde im Frauencafé der Notunterkunft mitarbeiteten, planten nach Schließung der Notunterkunft ein neues Frauencafé zu gründen und waren dankbar, dass der Verein der Hausaufgabenhilfe Zinsenbach e.V. hierfür ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellte. Dem Gründungsteam war es wichtig, dass die Frauen keine langen Anfahrtswege haben, denn viele wohnen in der näheren Umgebung und bringen ihre Kleinkinder zu den wöchentlichen Treffen mit.