afrikamitpraeses700.jpg

Willkommen       Gottesdienste       Gemeindebriefe       Kontakte       Links       Archiv

Willkommen auf unserer Seite!

Stöbern Sie ...       Finden Sie ...       Handeln Sie ...

 

Seniorenfeier mit Daub's Melanie am 4. Oktober

daubsmelanie2

 

Sehr geehrte Seniorinnen und Senioren!

 Wir laden Sie ganz herzlich zu unserer diesjährigen Seniorenfeier ein. Sie sind alle herzlich willkommen, einen schönen Nachmittag zu erleben, sich wieder zu sehen und bei Musik, Kaffee und Kuchen das Leben zu genießen.

Unser Team freut sich auf Sie und hat folgendes Programm vorbereitet: „Daub's Melanie“ kommt zu uns!

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 14:30 Uhr im Hermann-Reuter-Haus


 

 

Weidenauer Orgelvespern in der Haardter Kirche

orgel400

Am Samstag, 2. September 2017, 18 Uhr war es soweit: Auf Initiative unseres neuen Arbeitskreises Musik in der Gemeinde findet in unserer Haardter Kirche die Erste Weidenauer Orgelvesper statt. Im Mittelpunkt stand das Wochenlied des anstehenden 12. Sonntags nach Trinitatis „Nun lob, mein Seel, den Herren (EG 289)“, einer reformatorischen Nachdichtung des 103. Psalms, eingerahmt von freien und choralgebundenen Orgelwerken.Die Orgel spielte Dr. Mathias Scheer. Pfarrer Martin Hellweg lasdazu meditative Texte und setzte den gottesdienstlichen Rahmen.

Die Veranstaltungsreihe soll am 7. Oktober, 4. November und 16. Dezember fortgeführt werden.

 

Am 7. Dezember nach Soest

soest650

Wir fahren am Donnerstag, 07.12.2017, nach Soest. Dort besichtigen wir Kirchen, gehen über den Weihnachtsmarkt und essen abends westfälisch im Restaurant „Im Wilden Mann“.

Abfahrt ist um 13.00 h an der Christuskirche. Rückkunft gegen 22.00 h. Kosten: 20,- € für den Bus.
Interessenten melden sich bitte bei Annette Schuhmacher, Tel. 0271-73348, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Spendenaufruf für das Dach unserer Haardter Kirche

Dach HaardterKirche400

 Wir beschäftigen uns im Presbyterium schon seit mehreren Jahren mit der Neugestaltung unserer  Gebäude am Haardter Berg. Im Arbeitskreis Gestaltung 2025 besprechen wir, welchen Platzbedarf unsere Gemeinde in Zukunft haben wird, und wie wir unseren Gebäudebestand daran anpassen können. Dabei werden wir seit 4 Jahren von Architekt Hans Werner Strunk unterstützt.

Alle Vorschläge müssen mit der Denkmalschutzbehörde und den Vertretern des Kreiskirchen- und des Landeskirchenamtes abgestimmt werden. In diesem Jahr ist nun vermehrt Bewegung in die Sache gekommen, denn wir hatten schon mehrere Begegnungen mit den Vertretern der genannten Behörden und so nährt sich unsere Hoffnung, dass wir langsam zu einem von allen Seiten akzeptierten Entwurf kommen können, den wir zu gegebener Zeit in einer Gemeindeversammlung vorstellen we

rden.