cklicht700b.jpg

Grundsteinlegung des Gemeindehauses Haardter Kirche

x strunk2 500

„200 Tonnen Beton“, so Architekt Hans-Werner Strunk bei der Grundsteinlegung des neuen Gemeindehauses Haardter Kirche am 12.05.2019, „sind bisher in dieses Gebäude geflossen.“ Der Baugrund ist nämlich schwierig und erfordert eine besondere Absicherung. Aber genau an dieser Stelle, über dem Abhang links vom Kirchenportal sollte das Gebäude stehen. Dies ist der ideale Ort, um es an ein Nebenportal der Kirche anzuschließen und einen schönen Kirchhof für Begegnungen zu schaffen.

Neue Gemeindesekretärin im Gemeindebüro

simonestahl

Mein Name ist Simone Stahl, ich bin 53 alt, evangelisch, verheiratet und Mutter von zwei Töchtern (15 und 19 Jahre). Ich wohne in Netphen-Sachendorf. Seit 15. März 2019 habe ich die Nachfolge unserer ehemaligen Gemeindesekretärin, Sabine Simons, angetreten.

Aufgewachsen bin ich in Siegen-Meiswinkel, wurde in der Kirche zu Oberholzklau getauft und konfirmiert. Seit unserer Hochzeit gehöre ich der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Deuz an.

Meine dreijährige Ausbildung zur Bürokauffrau im Handwerk habe ich bei der Kreishandwerkerschaft Siegen-Wittgenstein gemacht. Danach war ich dort von 1987 bis zur Geburt unserer ersten Tochter 1999 als Sekretärin/Assistentin der Geschäftsleitung und Sachbearbeiterin im Ausbildungswesen tätig.

Neue Leiterin in der Kita Haardter Berg

heikefries

Liebe Mitglieder der Ev. Kirchengemeinde Weidenau!

Mein Name ist Heike Fries und seit dem 01. März 2019 bin ich als Einrichtungsleitung in der Kita am Haardter Berg tätig.

Die Kita ist mir nicht ganz fremd, da ich nach meiner Ausbildung zur Erzieherin hier 5 Jahre gearbeitet habe. Beruflich komme ich aus der Ev.-ref. Kirchengemeinde Netphen, die mit ihrer Kita auch EKiKS angeschlossen ist. Dort habe ich 32 Jahre gearbeitet, 8 Jahre davon als Einrichtungsleitung und auch einige Jahre ehrenamtlich in der Gemeinde.

Ich wohne in Kreuztal, wo ich auch konfirmiert wurde, bin verheiratet und habe eine erwachsene Tochter.

In der Haardter Berg Kita und auch bereits im Kita-Ausschuss der Kirchengemeinde bin ich sehr freundlich und herzlich empfangen worden! Viel Gutes habe ich hier in der Kita schon erlebt und möchte gemeinsam mit dem Team die bestehende Konzeption mit all ihrer Vielfältigkeit weiterentwickeln.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und viele schöne Begegnungen mit dem Team, den Kindern und Eltern und der Kirchengemeinde!

Herzliche Grüße, Heike Fries

 

Migration - Thema unsrer Landeskirche

hauptvorlage2019

„Ich bin fremd gewesen, und ihr habt mich aufgenommen“ - Das ist das Thema unserer Landeskirche in 2019. Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit. Es gibt eine Internetseite zum Thema und einen Text, der die verschiedenen Aspekte des Thema aufgreift, mit einem Vorwort von unserer Präses Annette Kurschus.

Besuchen Sie die Internetseite: kircheundmigration.ekvw.de/  !  Dort gibt es auch einen Film zur Einstimmung und den Text der Hauptvorlage zum Download. Oder klicken Sie einfach auf das Bild oben.

 

Seniorenausflug nach Bad Salzuflen mit Seeluft im Binnenland

gradierwerk500

Mittwoch, 22.05.2019, 08.00 h ab Bismarckplatz

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns nach Bad Salzuflen zu fahren und einen schönen Tag in anregender Runde zu verbringen. Wir besichtigen und begehen ein Erlebnis-Gradierwerk, genießen die gesunde Sole-Luft, spazieren durch den Kurgarten und die historische Altstadt. Gemeinsam werden wir zu Mittag essen.

Wer nicht gut laufen kann, findet schnell einen interessanten Aussichts-Platz und kann dort verweilen.

Kosten: 38,- € - im Bus zu zahlen - für Fahrt und Führung und Eintritt im Gradierwerk Mittagessen extra, Rückkunft gegen 20.00 h

Anmeldung bei Frau Otto, 0271-71951