cklicht700e.jpg

Willkommen       Gottesdienste       Gemeindebriefe       Kontakte       Links       Archiv


Goldenes Konfirmationsjubiläum 11.06.2017

goldkonf17 650

 

 

Präses Kurschus in der Haardter Kirche

Praeses Gd300

 Im Kontext der Feiern zum 500. Jahrestag der Reformation predigte Präses Annette Kurschus, die leitende Theologin der Evangelischen Kirche von Westfalen und ehemalige Pfarrerin in Weidenau, in der stark besuchten Haardter Kirche am 02.07.2017. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Gesangsensemble des Bachchores und der Bläserformation "Gemeinschaftsblech" unter Leitung unseres Kirchenmusikers Johannes Müller.

In ihrer Predigt über die Bedeutung der Reformation für unsere Zeit unterstrich Frau Kurschus, die Reformation sei von Anfang an ein Gemeinschaftswerk gewesen, das nicht nur mithilfe der Schultern eines Einzelnen getragen worden sei, auch wenn heute häufig die Rede von Martin Luther sei. Darüber hinaus betonte sie, egal, welchen Hintergrund ein Mensch habe, nichts könne zwischen ihn und die gute Güte Gottes geraten. Dies sei der neuzeitliche, individualistische Glutkern der Reformation. Um aber einem falsch verstandenen Individualismus unserer Zeit entgegen zu wirken, verwies Frau Kurschus auf die christliche Verantwortung, sich um andere zu kümmern und auch diejenigen zu sehen, auf die nicht die Scheinwerfer gerichtet seien.

Unsere Kirchengemeinde auf dem Kreiskirchentag

KreiskirchenfesI500

Am 24. Juni 2017 präsentierte sich die Evangelische Kirchengemeinde in der Siegener Innenstadt im Rahmen des Kreiskirchentages mit einem Stand. Im Zentrum standen 12 Kartons, in denen die verschiedenen Bereiche unserer Gemeindearbeit dargestellt waren.

Reformationsgottesdienst mit Präses am Sonntag, 02.07.17, in Haardter Kirche

praesesk400

Präses Annette Kurschus wird am 02.07.2017 um 09,30 h in der Haardter Kirche in Siegen-Weidenau predigen.

Am Sonntag des guten Hirten legt sie die Bedeutung der Reformation für unsere Zeit aus, wie sich die Kirche aus ihren Wurzeln heraus immer wieder erneuern kann. Der Gottesdienst wird mitgestaltet vom "Collegium Vocale" des Bachchores und der Bläserformation "Gemeinschaftsblech". Superintendent Peter-Thomas Stuberg verabschiedet im Gottesdienst die Delegation aus dem Partnerkirchenkreis Magharibi in Tansania, die zum Kreiskirchenfest angereist ist.

Anschließend gibt es bei einem Kaffee im Gemeindehaus nebenan Gelegenheit zum persönlichen Austausch.

 

Die historische Altarbibel aus der Haardter Kirche

altarbibel400

 

Am Ostersonntag haben wir die neue Altarbibeln in unseren Kirchen eingeführt. Es ist die neueste Luther-Übersetzunng von 2017 mit einer Signatur unserer Präses Annette Kurschus.

Bei dieser Gelegenheit haben wir einen Blick auf die erste Altarbibel in Weidenau geworfen. Sie wurde uns für die Haardter Kirche im Jahr 1883 von den Siegener Kirchengemeinde zur Einweihung der Haardter Kirche geschenkt. Es war die damals modernste Übersetzung von 1881.