cklicht700c.jpg

Willkommen       Gottesdienste       Gemeindebriefe       Kontakte       Links       Archiv

Willkommen auf unserer Seite!

Stöbern Sie ...       Finden Sie ...       Handeln Sie ...

Migration - Thema unsrer Landeskirche

hauptvorlage2019

„Ich bin fremd gewesen, und ihr habt mich aufgenommen“ - Das ist das Thema unserer Landeskirche in 2019. Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit. Es gibt eine Internetseite zum Thema und einen Text, der die verschiedenen Aspekte des Thema aufgreift, mit einem Vorwort von unserer Präses Annette Kurschus.

Besuchen Sie die Internetseite: kircheundmigration.ekvw.de/  !  Dort gibt es auch einen Film zur Einstimmung und den Text der Hauptvorlage zum Download. Oder klicken Sie einfach auf das Bild oben.

 

Ehrendoktor für Annette Kurschus

Kurschus Dr.h.c.350

 

 

Herzlichen Glückwunsch an unserer ehemalige Pfarrerin und die jetzige Präses unserer Landeskirche. Die Evangelisch-Theologische Fakultät der Uni Münster hat ihr am 28. Januar 2019 die Ehrendoktorwürde verliehen. In der Laudatio hieß es, sie nutze ihr Amt als Geistliche, um Theologie in Gestalt geistlicher Rede öffentlich zu machen, und mahnt ohne Besserwisserei. Zudem sei sie eine herausragende Vertreterin christlicher Publizistik.

Wir müssen uns daran gewöhnen, wenn wir sie in Zukunft in Weidenau anreden, und wussten es eigentlich schon längst: Sie ist „Frau Dr. Kurschus“ - honoris causa - der Ehre wegen.

Martin Eerenstein

 

Mitarbeitendenwanderung 27.04.2019

trupbacher heide 500

Alle Mitarbeitenden und ihre Freunde sind herzlich eingeladen zu unserer diesjährigen Mitarbeitendenwanderung durch die Trupbacher Heide. Wir treffen uns am Samstag, 27. April um 15.30 h am Wanderparkplatz in Alcherhöhe.

Anschließend wollen wir noch gemütlich einkehren „zum alten Weinkeller“. Dort können auch noch andere zu uns stoßen.

Anmeldung bei Martin Eerenstein, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , 0176 2102 6256

 

Seniorenausflug nach Bad Salzuflen mit Seeluft im Binnenland

gradierwerk500

Mittwoch, 22.05.2019, 08.00 h ab Bismarckplatz

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns nach Bad Salzuflen zu fahren und einen schönen Tag in anregender Runde zu verbringen. Wir besichtigen und begehen ein Erlebnis-Gradierwerk, genießen die gesunde Sole-Luft, spazieren durch den Kurgarten und die historische Altstadt. Gemeinsam werden wir zu Mittag essen.

Wer nicht gut laufen kann, findet schnell einen interessanten Aussichts-Platz und kann dort verweilen.

Kosten: 38,- € - im Bus zu zahlen - für Fahrt und Führung und Eintritt im Gradierwerk Mittagessen extra, Rückkunft gegen 20.00 h

Anmeldung bei Frau Otto, 0271-71951